Was ist die Fensterdichtung für mobile Klimaanlagen und wozu dient sie?

Die Fensterdichtung ist ein sehr wichtiges Zubehör zu jeder mobilen Klimaanlage. Ohne sie kann die Klimaanlage nämlich nicht ihr volles Potential ausschöpfen. Was ist eigentlich eine solche Fensterdichtung und wozu dient sie? Damit beschäftigen wir uns detaillierter in diesem Artikel.

Fensterdichtung und ihre verwendung

Auf den ersten Blick eine sehr einfache Sache, die gleich mehrere Funktionen hat. Sie hat also mehrere Funktionen, dank der der Betrieb Ihres Haushaltes effektiver und angenehmer gestaltet wird.

AUSLASS DES ABLEITUNGSSCHLAUCHES

Jede Klimaanlage verfügt über einen Ableitungsschlauch, dessen Aufgabe die Ableitung der Warmluft aus dem Raum ist, idealerweise über das nächstgelegene Fenster. Ein Problem tritt jedoch in der Situation auf, wenn diese warme Luft erneut in den Innenraum geleitet wird. In diesem Fall würde sich die schwere Arbeit der Klimaanlage, überhaupt nicht auszahlen.

Das ist der richtige Moment für den Einsatz der Fensterdichtung. Durch ihre Applikation werden alle Öffnungen „verschlossen“, durch die die warme Luft wieder in den Raum einströmen könnte. Dadurch wird die Arbeit der mobilen Klimaanlage verbessert.

Die Fensterdichtung wird also für mobile Klimaanlagen und auch für weitere Geräte verwendet, die für ihren Betrieb einen Ableitungsschlauch verwenden. In unserem Angebot finden Sie zum Beispiel AL 4010 Fensterdichtungen der Marke Noaton, die für alle Typen von europäischen Fenstern (Flügelfenster) verwendet werden können. Achtung, einige Lieferanten von mobilen Klimaanlagen verkaufen Fensterdichtungen in der Basisausstattung der mobilen Klimaanlagen. Trotzdem handelt es sich in diesem Fall in den meisten Fällen um Dichtungen für amerikanische Fenstertypen (Schiebefenster), die für unsere Flügelfenster ungeeignet sind.

americký typ okna

Quelle: Gavri.cz

INSEKTENSCHUTZ

Mobile Klimaanlagen werden vor allem zur warmen Sommerzeit verwendet. Wenn Sie den Ableitungsschlauch über das offene Fenster leiten wollen, können ungebetene Gäste in Form von lästigen Insekten in Ihr Haus oder Ihre Wohnung gelangen.

Hier findet erneut die Fensterdichtung Anwendung, die gleichzeitig auch als Insektenschutz dient. Durch die Abdichtung aller Öffnungen rund um den Ableitungsschlauch werden nämlich auch diese ungebetenen Gäste ferngehalten.

VORTEILE DER FENSTERDICHTUNG

Wie wir bereits erwähnt haben, hat die Fensterdichtungnmehrere Funktionen. Außerdem hat sie auchnweitere Vorteile, die bestimmt erwähnenswert sind.

SPART ZEIT UND GELD

Die Nutzung einer mobilen Klimaanlage und Ableitung der Warmluft über ein offenes Fenster ohne Verwendung einer Fensterdichtung, senkt die Wirkung der Klimaanlage um bis zu 50%. Ein offenes Fenster kann daher die Wirkung der mobilen Klimaanlage um bis zu Hälfte senken. Um den Raum abzukühlen werden wir also doppelt so viel Energie benötigen, was sich selbstverständlich auf die Stromrechnung auswirkt. Eine wichtige Rolle spielt auch die Tatsache, dass es viel länger dauern wird um den Raum abzukühlen. Dies kann einen größeren Verschleiß an der mobilen Klimaanlage verursachen.

Das sind die wahren Gründe, warum Menschen glauben, dass eine mobile Klimaanlage keinen Sinn macht, weil sie einfach ineffektiv ist. Die Lösung ist dabei jedoch sehr einfach.

Alle diese Probleme löst die Fensterdichtung Noaton AL 4010. Das Verschließen der Öffnungen rund um den Ableitungsschlauch verhindert die Rückführung der Warmluft in den Raum, wodurch die Effektivität der mobilen Klimaanlage wesentlich gesteigert wird. So sparen Sie Zeit und Geld.

EINFACHE INSTALLATION OHNE BOHREN UND BAULICHE VERÄNDERUNGEN

Wir wissen, dass die Installation der klassischen Klimaanlage einige nicht unwesentliche bauliche Veränderungen erforderlich macht. Dieser Vorgang ist nicht rückgängig zu machen und jede eventuelle Änderung erfordert weitere bauliche Veränderungen.

Mit der mobilen Klimaanlage ist das anders. Diese wird gekauft, dort aufgestellt, wo sie gerade gebraucht wird, eingeschaltet und der Raum wird gekühlt. Das einzige Problem das eintritt ist dann, wenn Sie nachdenken, wo Sie den Ableitungsschlauch platzieren. Wenn Sie kein Loch in die Wand bohren wollen, eignet sich das nächstgelegene Fenster um dieses Problem zu lösen. Die Fensterdichtung wird einfach auf den Fensterrahmen geklebt, eventuell mit einem Klettverschluss festgemacht. Danach wird der Ableitungsschlauch eingeführt und die Kühlung kann beginnen. Wie Sie sehen, handelt es sich um eine sehr schnelle und einfache Art der Befestigung. Wichtig ist zu erwähnen, dass das Fenster auch trotz der Applikation der Dichtung jederzeit geschlossen werden kann.

ZUSAMMENFASSUNG

Die Fensterdichtung ist für viele Menschen ein völlig unbekannter Begriff. Jene dies den Ausdruck kennen, wissen, dass es sich um eine clevere Art handelt, um die Leistung der Klimaanlage zu steigern, die eine Rückführung der warmen Luft verhindert. Dieser vielseitige Helfer sorgt also dafür, dass eine bessere Kühlung erfolgt und gleichzeitig lästige Insekten ferngehalten werden. Die Installation ist sehr einfach und intuitiv. Dieser Helfer darf bei keinem Gerät fehlen, das mit einem Ableitungsschlauch ausgestattet ist.

tesneni

Quelle: Noaton.de

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Mehr informationen