Noaton 11045W Polaris

Nicht bewertet
 
Lupe-Effekt
 
  • 1 ab 8
  • Durchmesser: Ø 45 cm (Propellerdurchmesser: Ø 29cm)
  • Luftdurchsatz: 25 - 35 - 40 m3/min
  • Leuchtentyp: Integriertes LED-Modul (max. 36W/3600 lm)
  • Lichtfarbe: 3000 – 6000K
  • Mitgelieferte Steuerung: Fernbedienung
  • Montage an schräger Decke: Ja (max. 90°, Wandmontage)
  • Winterbetrieb (Rückwärtslauf): nein
  • Leistungsaufnahme des Motors: 14 - 19 - 29W
  • Umdrehungen pro Minute: 700 – 900 – 1100
  • Zusätzliche Funktionen: Dimmerfunktion, Lichtfarbwechsel, Timer
Verfügbarkeit Auf Lager (5 St)
Preis 50,80 € ohne MwSt.
60,45 €    
Art.-Nr. 2395800015
Marke Noaton
Brand's website noaton.cz
Kategorie Deckenventilator
Garantie 2 Jahre
 

Deckenventilator mit Leuchte Polaris

Der Noaton-Universalventilator mit Leuchte ist nicht nur an heißen Sommertagen ein praktischer Helfer. Er verfügt über 5 Flügel (Material ABS), die in gleich 3 Geschwindigkeitsstufen angetrieben werden können, eine dimmbare Leuchte (mit einem Lichtstrom von 100 lm/W) und eine Timer-Funktion. All dies ist in dem Gerät enthalten, das nicht nur wirtschaftlich (die maximale Aufnahmeleistung des Motors beträgt 24 W), sondern auch leicht ist und daher fast überall platziert werden kann (sogar an der Wand, also im Winkel von 90°).

Der Ventilator ist weiß und kann praktisch überall verwendet werden, sei es in Arbeits- oder Wohnräumen. Zudem sind die Flügel durch einen robusten Ventilatorkörper geschützt und senken so das mögliche Verletzungsrisiko. Das Gerät wird einschließlich Fernbedienung geliefert.

Beleuchtung und Deckenventilator 2-in-1

Ein wesentlicher Bestandteil des Deckenventilators ist seine Leuchte. Es handelt sich jedoch um keine gewöhnliche Leuchte wie bei Konkurrenzprodukten, da ihr Licht bequem per Fernbedienung reguliert werden kann. So können Sie das Licht je nach Tageszeit oder einfach entsprechend der Stimmung ändern. Interessant ist auch die sogenannte Dimmfunktion, mit der man die ideale Helligkeit nach Bedarf einstellen kann.

Mit Hilfe dieser Funktionen wird der Deckenventilator spielend zu einem multifunktionalen Kronleuchter, der den Raum vollwertig beleuchtet und gleichzeitig kühlt. All dies ist Teil des Deckenventilators mit Leuchte.

Funktionsprinzip des Deckenventilators

Deckenventilatoren sind Geräte, die mittels Luftzug unsere Wahrnehmung von Wärme und Kälte beeinflussen. Anders gesagt braucht man die Luft im Sommer nicht so stark zu kühlen, auch wenn die Temperatur zu Hause um die 27 °C liegt. Dank des Deckenventilators haben wir nämlich das gleiche Gefühl wie bei einer Temperatur von 22 °C. Das Gerät ist zudem äußerst sparsam (verbraucht weniger Energie als eine 100-Watt-Glühbirne) und kann daher viel Strom sparen. Dank der angenehmen und natürlich generierten Brise bevorzugen viele Menschen einen Deckenventilator gegenüber einer Klimaanlage.

Wo sollte ein Deckenventilator mit Leuchte platziert werden?

Beim Platzieren eines Deckenventilators mit Leuchte müssen wir gleich über zwei Dinge nachdenken – Luftstrom und Licht. Da der Ventilator den Luftkegel direkt unter sich bläst und die Luft dann über den Boden verteilt wird, ist es gut, ihn in der Raummitte oder an einem Ort zu platzieren, von wo aus die Luft so effizient wie möglich weiterverteilt werden kann. Denken Sie dabei auch immer daran, dass es sich praktisch auch um eine Beleuchtung handelt. Wählen Sie daher unter Berücksichtigung dieser Funktion den am besten geeigneten Ort für den Ventilator. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich in der Nähe des Lüfters keine Hindernisse befinden, die den ordnungsgemäßen Luftstrom behindern oder gegen das Gerät stoßen könnten (z. B. die obere Schranktür oder dergleichen).

Einfache Installation und noch einfachere Wartung

Die Installation dieses Ventilators mit Leuchte bewältigt wirklich jeder. Das Gerät wird einschließlich Dübel und Schrauben geliefert. Mit anderen Worten, Sie benötigen nur einen Schraubenzieher und geschickte Hände.

Den Ventilator befestigen Sie also mit Schrauben und Dübeln an der Decke (gegebenenfalls and der Wand) und schließen ihn direkt an das häusliche Stromnetz an. So erhält das Gerät die für seinen Betrieb notwendige Energie. Weitere Informationen zur Installation finden Sie natürlich im Handbuch.

Und die anschließende Wartung? Sie ist mehr als einfach. Es wird empfohlen, mindestens zweimal pro Jahr die Schrauben zu kontrollieren und ggf. nachzuziehen (aufgrund regelmäßiger Vibrationen können sie sich lösen) und das Gerät von Zeit zu Zeit zu reinigen. Was das Reinigen angeht, genügt es, den Ventilator von der Stromversorgung zu trennen und seine Oberfläche mit einem weichen, feuchten Tuch zu abzuwischen.

Fernbedienung

Der Polaris-Deckenventilator der Marke Noaton ist mit einer Fernbedienung ausgestattet. Sie erfordert keine spezielle Kopplung und kann direkt nach Montage des Ventilators verwendet werden.

Die Steuerung arbeitet nach dem Prinzip der Infrarotstrahlung (IR-Strahlung), wodurch es möglich ist, mehrere Ventilatoren desselben Modells mit einer Fernbedienung gleichzeitig zu steuern, sofern sie sich in deren Reichweite befinden, idealerweise bis zu einer Entfernung von 4 Metern.

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Kommentar hinzufügen
Dieses Feld nicht ausfüllen:
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Mehr informationen